date: Mo Sep 4 11:29:11 CEST 2017

[Linz] FRO | Studiotechnik | 21.09.17 [orange]


Radio FRO sucht Mitarbeiter*in zur Betreuung der Technischen Anlagen

Die Freier Rundfunk Oberösterreich GmbH betreibt mit Radio FRO 105.0  
ein nichtkommerzielles, werbefreies und gesellschaftspolitisch  
engagiertes Radio mit offenem Zugang, das im Großraum Linz zu  
empfangen ist. Das Freie Radio bietet vor allem gesellschaftlich und  
medial unter­repräsentierten Gruppen sowie der lokalen und regionalen  
Kunst-, Kultur- und Musikszene Raum zur multimedialen  
Selbstrepräsentation im Großraum Linz. Radio FRO 105.0 mischt sich in  
gesellschaftliche Auseinandersetzungen ein und greift Themen auf, die  
im medialen Mainstream nicht oder zu wenig vorkommen.
Mit seinen rund 400 Programmmachenden, 15 Sprachen und einem  
multiprofessionellen Team versteht sich Radio FRO 105.0 MHz sowohl als  
Teil der kritischen regionalen Zivilgesellschaft als auch als Teil  
einer internationalen Freien Medienszene, die es sich zur Aufgabe  
gemacht hat, demokratische Diskurse zu befördern.

Radio FRO 105.0 MHz sucht ab September 2017 eine Person, die sich um  
die technischen Einrichtungen und Anlagen kümmert, diese wartet und  
die Geschäftsführung bei Neuanschaffungen berät. Sowie ehrenamtlichen  
Radiomachende im Offenen Zugang und Teammitglieder bei technischen  
Problemen zur Seite steht und Hilfe anbietet.

Aufgabenfelder
Wartung der Studiotechnik (Mischpult, Mikrofone, Zuspielgeräte) und  
der mobilen Aufnahmegeräte
technische Unterweisung von Programmmachenden und Workshopteilnehmer*innen
Führung von Technikplänen und Aufzeichnungen über Verkabelungen sowie  
Signalwege
Unterstützung des*r Hochfrequenztechnikers*in
Wartung der Sendeanlagen
technische Leitung von Außeneinsätzen

Anforderungsprofil
Bewerber*innen sollten über eine einschlägige elektrotechnische oder  
tontechnische Ausbildung und Praxis verfügen. Erfahrungen in der  
Hochfrequenztechnik sind erwünscht aber nicht Voraussetzung. Ebenso  
sind EDV-Kenntnisse und der geübte Umgang mit Computern über das  
übliche Anwenderwissen hinaus gehen von Vorteil, aber nicht  
Voraussetzung.
Wünschenswert ist die Bereitschaft mit technischen Laien und Laiinnen  
zu arbeiten und sich weitere Fähigkeiten anzueignen. Fallweise  
Bereitschaft zu Abend- bzw. Wochenendeinsätzen.

Fähigkeiten
Kommunikationsfreude
Teamfähigkeit
Fähigkeit zur Selbstorganisation
Frustrationstoleranz beim Umgang mit (wiederkehrenden) technischen Fragen

Wir bieten
Gestaltungs- und Entwicklungsfreiräume in einem interessanten Arbeitsfeld
Abwechslungsreichen Arbeitsalltag
Anstellung im Ausmaß von 15 Wochenstunden zu brutto 860,45.
Dienstantritt Ende September / Anfang Oktober 2017

Interessent*innen wenden sich bitte an:
Radio FRO, Andreas Wahl, Kirchengasse 4, 4040 Linz
gf at fro.at // 0732.717277-122



enter-Button Kupf-Akademie Logo 52% Logo die Kupf - Kulturplattform Oberösterreich Logo kunst universität Logo